Dachbodenausbau – zusätzlichen Wohnraum schaffen

dachraum-kids-roomDer Dachbodenausbau ist die kostengünstigste Variante, zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Noch immer ist die Wohnraumgewinnung aber in Bezug auf das Wohnklima mit Vorurteilen behaftet. Die jedoch heute keine Berechtigung mehr haben. Wird nämlich nach dem neuesten Stand der Technik ausgebaut und gedämmt, überwiegen die Vorteile des Dachbodenausbaus.

Nicht jede Dachform ist für den Ausbau geeignet

Meistens erfolgt der Ausbau nicht im Zuge der Neuerrichtung, sondern wird aus Kostengründen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Die Möglichkeiten beim Dachbodenausbau werden durch die Form des Daches weitgehend bestimmt. Sparrendächer eignen sich für den Ausbau besonders gut, weil der Raum ohne Einschränkungen bis unter First und Schrägen nutzbar ist. Das beliebte Walmdach bietet ebenfalls interessante Aspekte, eine in Südrichtung geneigte Fläche kann durch eine großflächige Thermoverglasung zur passiven Solarnutzung verwendet werden. Reizvolle Möglichkeiten ergeben sich bei hohen Dächern. Der Raum kann seitlich durch Galerien gegliedert werden. Diese eignen ich für Bücherregale, maßangefertigte Schrankwände oder Bücherregale, die großzügigen Stauraum garantieren.

Planen und Dämmen

Die bauphysikalische Planung und Ausführung ist anspruchsvoll. Die Außenseite des Daches ist der Witterung ausgesetzt und muss spontanen statischen Lasten, wie Schnee, Starkregen oder Wind, standhalten. Nicht vergessen werden darf auf den erforderlichen höhere Brandschutz und eine gute Trittschalldämmung. Je nach Dachausführung sorgen Unterdächer aus Unterspannfolien oder Bitumenpappe für Winddichtdichtheit und verhindern, dass Feuchtigkeit von außen in die Dachkonstruktion eindringt. Um Wärmebrücken zu vermeiden und sämtliche Kriterien des Brand- und Schallschutzes zu erfüllen, müssen Mauerkronen und Wandoberkanten einige Zentimeter in die Dämmung eingebunden sein.

Mansardenwohnung stilvoll einrichten

Keine Angst vor niedrigen Räumen und Dachschrägen! Die Dachschräge wird mit einem modernem Bett richtig gemütlich. Schränke und Regale nach Maß sehen nicht nur elegant aus, sondern nutzen jede Schräge und jeden Winkel aus und sind gleichzeitig ein praktischer Stauraum. Ein Tipp: Helle Farben an den Wänden und ein heller Fußboden lassen die Mansardenwohnung optisch viel größer erscheinen und die Dachschräge wird durch Bilder wunderbar in Szene gesetzt.